Latte Igel und der magische Wasserstein

Deutschland Belgien 2017-2019 Animationsfilm

Inhalt

Harmonisch geht es in einer Gruppe unterschiedlichster Tiere zu, die sich tief im Wald eine Lichtung teilen. Doch dann verschlechtert sich die Stimmung zunehmend, denn als der Regen immer länger ausbleibt, wird nach und nach das Wasser knapp. Als alle Wasservorräte aufgebraucht sind und die Verzweiflung groß ist, gibt es nur noch eine Hoffnung: den sagenumwobenen Wasserstein! Dumm nur, dass der vom bösen Bären Bantur geklaut wurde, mit dem sich niemand anzulegen traut. Allein das Igelmädchen Latte fasst sich ein Herz und will sich auf den Weg machen, den Stein zurückzuerobern. Unterstützung erhält sie vom Eichhörnchen Tjum, obwohl sich die beiden eigentlich gar nicht leiden können. Gemeinsam begeben sie sich auf ein Abenteuer, das die Wassernot beenden soll. Doch dafür müssen sich die beiden Sturköpfe erst einmal zusammenraufen...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DE) Latte Igel und der magische Wasserstein
  • Weiterer Titel (ENG) Latte and the Magic Waterstone
  • Originaltitel (FR BE) Le Cristal Magique

Fassungen

Original

Länge:
82 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 26.07.2019, 191709, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 09.10.2019, Chemnitz, Schlingel - Internationales Filmfestival;
Kinostart (DE): 25.12.2019

Auszeichnungen

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart 2019
  • Deutscher Animationsdrehbuchpreis
FBW 2019
  • Prädikat: besonders wertvoll