Himmel, Scheich und Wolkenbruch

BR Deutschland 1978/1979 Spielfilm

Inhalt

Komödie über einen verrückten Familienurlaub: Familienvater Oberholzer hatte seinem Sohn eigentlich verboten, beim Preisausschreiben mitzumachen, doch nun ist es passiert. Der gewonnene Hauptpreis wird beschlagnahmt, die Orient-Kreuzfahrt mit der Calypso tritt der Vater nun eben selbst an. Doch seine eifersüchtige Frau traut ihm nicht und schickt den Sohn Franz hinterher. Eine abenteuerliche Ferientour beginnt, mit allerlei Verwechslungen, einem irren Kostümball, der Flucht vor einem Mördertrio. Und dann will auch noch der Scheich von Ad Achma Franz zu seinem Nachfolger ernennen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produzent

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Länge:
2723 m, 99 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.01.1979, 50469, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.01.1979, Rosenheim, Filmpalast

Titel

  • Originaltitel (DE) Himmel, Scheich und Wolkenbruch
  • sonstiger Titel Traumschiff nach Casablanca

Fassungen

Original

Länge:
2723 m, 99 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.01.1979, 50469, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.01.1979, Rosenheim, Filmpalast