Gefällt Mir

Deutschland 2013/2014 Spielfilm

Inhalt

In einer kleinen friesischen Gemeinde treibt ein grausamer Serienmörder sein Unwesen, der sich die sozialen Netzwerke zunutze macht: Zunächst spioniert er seine Opfer online aus, nach den Morden stellt er Fotos der Leichen ins Netz – als eine Art grausige Trophäen. Da die Polizei im Dunkeln tappt, verbündet sich die junge Kampfsportlerin Natascha mit dem Polizisten Axel, um den Mörder auf eigene Faust zur Strecke zu bringen. Bei ihrer Spurensuche im Internet finden sie heraus, dass der Psychopath bereits das nächste Opfer im Visier hat. Aber auch die Nachforschungen des Duos bleiben dem hochintelligenten Killer nicht verborgen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie-Assistenz

Kamera

Kamera-Assistenz

Steadicam

Szenenbild

Kostüme

Schnitt

Stunt-Koordination

Darsteller

Herstellungsleitung

Associate Producer

Produktionsleitung

Dreharbeiten

    • 25.09.2013 - 01.11.2013: Kreis Dithmarschen
Länge:
97 min
Format:
HD, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.07.2014, 145654, ab 16 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 09.10.2014

Titel

  • Originaltitel (DE) Gefällt Mir

Fassungen

Original

Länge:
97 min
Format:
HD, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 22.07.2014, 145654, ab 16 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 09.10.2014