• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Eddie the Eagle

USA Großbritannien Deutschland 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Filmbiografie des britischen Sportlers Michael "Eddie" Edwards, der 1988 als erster Skispringer für Großbritannien bei Olympischen Winterspielen an den Start ging. Sein Leben lang träumt Edwards davon, an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Im Lauf der Jahre versuchte er sich zu diesem Zweck an verschiedenen Sportarten – ohne Erfolg. Schließlich entdeckt er Mitte der 1980er Jahre seine Leidenschaft für das Skispringen, wenngleich sein Talent auch für diese Disziplin nicht sehr ausgeprägt ist. Bei einem Wettbewerb lernt er eines Tages den Ex-Ski-Profi Bronson Peary kennen. Er erklärt sich bereit, Eddie zu trainieren, um ihn für eine Olympia-Qualifikation fit zu machen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
110 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.03.2016, 158165, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 31.03.2016

Titel

  • Originaltitel (DE) Eddie the Eagle
  • Weiterer Titel Eddie the Eagle - Alles ist möglich

Fassungen

Original

Länge:
110 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 01.03.2016, 158165, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 31.03.2016

Auszeichnungen

FBW 2016
  • Prädikat: wertvoll