• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Directions - Geschichten einer Nacht

Bulgarien Deutschland 2016/2017 Spielfilm

Inhalt

Episodisch angelegter Film über mehrere sehr verschiedene Menschen, die in der bulgarischen Hauptstadt Sofia als Taxifahrer arbeiten. Während einer Nacht erleben sie dramatische Situationen oder geraten an Wendepunkte ihres Leben. Da ist zum Beispiel der Fahrer Zhoro, der den Lehrer Petar mit einem gewitzten Trick davon abbringen will, sich das Leben zu nehmen; derweil versucht der einsame Kosta, den Verlust seines kürzlich verstorbenen Sohnes zu verwinden. Der Fahrer Misho wiederum wird wegen eines Kredits von einem korrupten Banker unter Druck gesetzt. Als er den Mann in einer Panikreaktion tötet und anschließend einen Selbstmordversuch begeht, setzt das eine Kettenreaktion an Ereignissen in Gang, in die auch die anderen Taxifahrer verwickelt werden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 15.11.2016 - 14.12.2016: Sofia, Bulgarien
Länge:
103 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital 7.1
Aufführung:

Uraufführung (FR): 26.05.2017, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 09.10.2017, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 10.05.2018

Titel

  • Weiterer Titel (DE) Directions
  • Weiterer Titel Posoki
  • Weiterer Titel Посоки
  • Originaltitel (DE) Directions - Geschichten einer Nacht

Fassungen

Original

Länge:
103 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital 7.1
Aufführung:

Uraufführung (FR): 26.05.2017, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 09.10.2017, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 10.05.2018