Die Verwandlung

Deutschland 2014/2015 Kurz-Spielfilm

Inhalt

Gregor Samsa ist ein attraktiver, erfolgreicher junger Mann, der sich in der Berliner Start-up-Branche hochgearbeitet hat. Trotz aufgeschlossener und cooler Kollegen herrscht ein enormer Leistungsdruck. Diesem kann Gregor immer weniger standhalten. Die Angst zu scheitern und die immer spürbarer werdende Enttäuschung seines Chefs verfolgen ihn bis in den Schlaf. Begleitet von heftigen Kopfschmerzen, schleichen sich wahnhafte Tagträume zunehmend in seine Wahrnehmung und verwischen langsam die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit.

Quelle: 49. Internationale Hofer Filmtage 2015

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Drehbuch

Kostüme

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

in Zusammenarbeit mit

Produzent

Länge:
31 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.09.2015, 154111, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 22.10.2015, Hof, Internationale Filmtage

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Verwandlung

Fassungen

Original

Länge:
31 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 04.09.2015, 154111, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 22.10.2015, Hof, Internationale Filmtage