Der Mann am Fenster

BR Deutschland 1989 Kurz-Spielfilm

Inhalt

Die Bewohner einer sozialen Wohnanlage des "humanen Städtebaus" der frühen achtziger Jahre packt aus Verzweiflung derart die Wut, dass sie den Architekten entführen und ihn in ihrem Wohnquartier vor einem Tribunal zur Rechtfertigung seines Handelns zwingen.
Ein surrealer Kurzfilm über moderne Architektur, mit skurrilen Protagonisten und schrägen Wendungen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
18 min
Format:
16mm
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.05.1989, Hamburg, NoBudget Kurzfilmfestival;
TV-Erstsendung (DE): 1990, Kanal 4 / Sat 1

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Mann am Fenster

Fassungen

Original

Länge:
18 min
Format:
16mm
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.05.1989, Hamburg, NoBudget Kurzfilmfestival;
TV-Erstsendung (DE): 1990, Kanal 4 / Sat 1

Auszeichnungen

2e Festival International du Film d´Architecture et d’Urbanisme de Lausanne 1989
  • 1. Preis