Das Hemd

Deutschland 2010 Kurz-Spielfilm

Inhalt

Hochzeitsfeier. Herrentoilette. Zwei Männer quetschen sich in eine der engen Kabinen. Walter und Markus. Vater und Sohn. Der scheue Markus fordert seinen locker aufgelegten Vater auf, das Unterhemd auszuziehen, welches dieser deutlich sichtbar unter seinem Hemd trägt. So was könne man heutzutage einfach nicht mehr tragen. Er geniert sich für seinen Vater. Walter nimmt die Sache gelassen und folgt dem Wunsch seines Sohnes.
Als sein alt gewordener Vater dann halbnackt vor ihm steht, wird Markus langsam die Absurdität der Situation und seines Verhaltens bewusst.


Quelle: Internationale Hofer Filmtage 2010

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
170 m, 6 min
Format:
35mm, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.10.2010, 124713, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 27.10.2010, Hof, Internationale Filmtage

Titel

  • Originaltitel (DE) Das Hemd
  • Arbeitstitel (DE) The Shirt

Fassungen

Original

Länge:
170 m, 6 min
Format:
35mm, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.10.2010, 124713, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 27.10.2010, Hof, Internationale Filmtage