Das grüne Wunder - Unser Wald

Deutschland 2006-2012 Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über die enorme und überraschende Artenvielfalt in den deutschen Wäldern. Über einen Zeitraum von sechs Jahren sammelten der Naturfilmer Jan Haft und sein Kameramann Kay Ziesenhenne über 250 Stunden Filmmaterial. Das Ziel war es, eine wissenschaftlich exakte und zugleich zauberhafte und emotional packende Bestandsaufnahme und Beschreibung der zahlreichen Lebensformen unserer Wälder zu schaffen. Intime Verhaltensbeobachtungen vermeintlich vertrauter Arten wie Fuchs, Wildschwein und Rothirsch stehen neben atmosphärischen Aufnahmen eher skurriler Waldbewohner wie den Blattläusen, Lebermoosen, oder Roten Knotenameisen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
94 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.06.2012, 133575, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 04.08.2012, Starnberg, Fünf Seen Filmfestival;
Kinostart (DE): 13.09.2012

Titel

  • Schreibvariante (DE) Unser Wald - Das grüne Wunder
  • Originaltitel (DE) Das grüne Wunder - Unser Wald

Fassungen

Original

Länge:
94 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.06.2012, 133575, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 04.08.2012, Starnberg, Fünf Seen Filmfestival;
Kinostart (DE): 13.09.2012

Auszeichnungen

FBW 2012
  • Dokumentarfilm des Monats
  • Prädikat: wertvoll