Cascadeur. Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer

Deutschland 1997/1998 Spielfilm

Inhalt

Die Kunsthistorikerin Christin ist auf der Suche nach dem berühmten Bernsteinzimmer. Doch gerade als sie im venezolanischen Caracas bei einem sterbenden Ex-Nazi-Offzier den Schlüssel zum Bernsteinzimmer findet, wird sie von Gefolgsleuten eines geheimnisvollen "Oberst" mit einem Flugzeug entführt und nach Deutschland gebracht.

Nach einem riskanten Sprung aus dem Flugzeug mitsamt zurückerobertem Schlüssel trifft Christin mitten im Schwarzwald auf den Eigenbrödler Vincent. Der ehemalige Stuntman beschließt, ihr bei der Suche des wertvollen Kunstschatzes zur Seite zu stehen.

Ihre gefährliche Suche führt sie schließlich in die Rhön, wo sie, dicht gefolgt vom Oberst und seinen Männern, dem Bernsteinzimmer immer näher kommen.

 



Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 23.05.1997 - 17.10.1997: München und Umgebung, Allgäu, Schwarzwald, Berlin, Venezuela
Länge:
2893 m, 106 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.03.1998, 79346, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 30.07.1998

Titel

  • weitere Schreibweise Cascadeur - Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer
  • Originaltitel (DE) Cascadeur. Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer

Fassungen

Original

Länge:
2893 m, 106 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.03.1998, 79346, ab 16 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 30.07.1998