Borga

Deutschland Ghana 2018-2020 Spielfilm

Inhalt

Borga sind Ghanaer, die es im Ausland zu enormem Wohlstand gebracht haben. Zumindest ist es das, was sie den Daheimgebliebenen weismachen wollen.

Kojo wächst mit seinem Bruder auf einer Elektroschrott-Müllhalde in Ghanas Hauptstadt Accra auf. Ihren Lebensunterhalt verdienen sie mit dem Sammeln von Metallen, die sie aus westlichen Elektrogeräten gewinnen. Eines Tages hat Kojo eine Begegnung mit einem Borga, die ihn nachhaltig beeindruckt. Zehn Jahre später lässt er seine Familie in Ghana zurück, um in Deutschland seinerseits ein Borga zu werden. Doch dort muss er feststellen, dass niemand auf ihn gewartet hat. Eine Rückkehr kommt nicht in Frage, und als er sich in Lina verliebt, scheinen sich die Dinge zum Positiven zu wenden. Das schnelle Geld aber fordert von Kojo Entscheidungen, die nicht immer die richtigen sind.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2021

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dramaturgie

Visuelle Effekte

Standfotos

Titelgrafik

Kamera-Bühne

Szenenbild

Geräusche-Schnitt

Synchron-Ton

Geräusche

Produktionsfirma

in Zusammenarbeit mit

Producer

Associate Producer

Produktionsleitung

Produktions-Koordination

Post-Production

Dreharbeiten

    • 06.11.2018 - 04.12.2018: Accra, Aburi, Mannheim, Kassel, Berlin
Länge:
108 min
Format:
DCP, 1:2,35 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.07.2021, 207322, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.01.2021, Max Ophüls Preis - Online Edition, VoD;
Kinostart (DE): 28.10.2021

Titel

  • Originaltitel (DE) Borga

Fassungen

Original

Länge:
108 min
Format:
DCP, 1:2,35 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.07.2021, 207322, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 18.01.2021, Max Ophüls Preis - Online Edition, VoD;
Kinostart (DE): 28.10.2021

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2022
  • Nachwuchsregiepreis
Preis der deutschen Filmkritik 2022
  • Preis der deutschen Filmkritik, Bester Darsteller
Filmschau Baden-Württemberg 2021
  • Baden-Württembergischer Filmpreis, Bester Spielfilm
achtung berlin 2021
  • new berlin film award, Beste Regie
Deutscher Schauspielpreis 2021
  • Deutscher Schauspielpreis, Schauspieler Hauptrolle
FBW 2021
  • Prädikat: besonders wertvoll
Max Ophüls Preis 2021
  • Max Ophüls Preis, Gesellschaftlich relevanter Film
  • Preis der ökumenischen Jury
  • Max Ophüls Preis, Bester Spielfilm
  • Publikumspreis, Spielfilm