Bluebeard's Eighth Wife

USA 1937/1938 Spielfilm

Inhalt

Blaubarts achte Frau

Der exzentrische Multimillionär Michael Brandon will in einem Kaufhaus an der Riviera einen Pyjama kaufen – jedoch keinesfalls mit der zugehörigen Hose. Als die verarmte französische Adelige Nicole beherzt eingreift und die Hose kauft, lässt sich das Problem lösen. Brandon verliebt sich und überredet sie zur Heirat. Bei der Trauung stellt sie empört fest, dass Brandon sieben Mal verheiratet war. Nicole beschließt, ihrem Gatten eine Lektion in Sachen Treue zu erteilen. Lubitschs Screwball- Komödie überzeugt durch hohes Tempo, eine zauberhaf – te Geschichte und liebevoll gezeichnete Charaktere.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Kamera

Bauten

Schnitt

Darsteller

Produzent

Länge:
85 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Western Electric Mirrophonic Recording
Aufführung:

Uraufführung: 23.03.1938, New York, Paramount Theatre

Titel

  • Originaltitel (US) Bluebeard's Eighth Wife
  • Verleihtitel (DE) Blaubarts achte Frau

Fassungen

Original

Länge:
85 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Western Electric Mirrophonic Recording
Aufführung:

Uraufführung: 23.03.1938, New York, Paramount Theatre

Verleihfassung

Abschnittstitel
  • Verleihtitel (DE)
  • Blaubarts achte Frau
Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 13.04.1972