Bilder vom Trojanischen Kriege (Helena)

Deutschland 192? Kurz-Spielfilm

Inhalt

Eine Zusammenstellung von Kriegssequenzen, die dem zweiten Teil des Monumentalfilms „Helena“ (1923/1924; Teil 1, Teil 2) entnommen wurden – einer von Manfred Noa für die Bavaria Film AG realisierten Verfilmung der antiken Sage von der Eroberung Trojas durch die Griechen. Unter anderem zeigt die Kompilation diverse Gefechte zwischen Griechen und Trojanern, den Tod der Königssöhne Achilles und Paris sowie das Trojanische Pferd, mittels dessen die Griechen den Krieg zu ihren Gunsten wendeten.

Zwischentitel:

1. Die heilige Stadt Troja; Anrufung der Götter und Opferung vor dem Kampfe

2. See- und Landgefechte bei der Landung der Griechen

3. Nächtlicher Kampf

4. Der Tod des Helden Achilles

5. Opferung eines Widders in Troja; Ausfall der Trojaner

6. Der erbitterte Kampf der Griechen um die Stadtmauer

7. Der Tod des Helden Paris

8. Vorgetäuschter Rückzug der Griechen; Das trojanische Pferd

9. Siegesjubel der Trojaner; Unermessliche Beute

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Darsteller

Alle Credits

Darsteller

Titel

  • Originaltitel (DE) Bilder vom Trojanischen Kriege (Helena)
  • Titelübersetzung Scenes from the Trojan War (Helena)

Fassungen

Archivfassung

Abschnittstitel
  • Originaltitel (DE)
  • Bilder vom Trojanischen Kriege (Helena)
Länge:
300 m, 16 min
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w + viragiert, stumm