380.000 Volt - Der große Stromausfall

Deutschland 2010 TV-Spielfilm

Inhalt

TV-Film, der ein Katastrophenszenario in Berlin entwirft. Die Ingenieurin Anja arbeitet bei einem großen Energiekonzern. Eines Abends stellt sie ungewöhnliche Stromschwankungen im Leitungsnetz fest – wenig später bricht im gesamten Nordosten Berlins die Stromversorgung komplett zusammen. Von einer Minute zu nächsten scheint damit auch jede Form öffentlicher Ordnung und sozialer Norm zu schwinden: Unter vormals ganz gewöhnlichen Bürgern breiten sich Anarchie, Chaos und Gewalt aus wie ein Lauffeuer. Nur eine Wiederherstellung der Stromversorgung könnte den Spuk beenden. Für Anja beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Musik

Darsteller

Alle Credits

Kamera

Kostüme

Musik

Darsteller

im Auftrag von

Redaktion

Produktionsleitung

Produktions-Assistenz

Länge:
91 min
Format:
HDcam
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Aufführung (DE): 06.10.2010, Hamburg, Filmfest

Titel

  • Originaltitel (DE) 380.000 Volt - Der große Stromausfall
  • Weiterer Titel (DE) Der große Stromausfall

Fassungen

Original

Länge:
91 min
Format:
HDcam
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Aufführung (DE): 06.10.2010, Hamburg, Filmfest