Nachrichten

Thursday, September 29, 2022

Zum Launch der Online-Ausstellung "Frames of Reconstruction. Realitäten und Visionen des Europäischen Wiederaufbaus. Dokumentarfilme in der visuellen Kultur der Nachkriegszeit" und als Abschluss des internationalen Forschungsprojekts ViCTOR-E zeigt das Kino des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum am Freitag, 30. September, um 18 Uhr ein Programm mit Filmen, die während des Projekts, das den in Dokumentarfilmen festgehaltenen Wiederaufbau in Europa untersuchte, digitalisiert wurden.

Das Medienboard Berlin-Brandenburg hat die Förderung von Film- und Serienprojekten mit insgesamt 5,4 Millionen Euro beschlossen. Davon gehen 4,3 Mio. Euro Produktionsförderung an 8 Kinofilme und 4 neue Highend-Serien.