Tre ragazze viennesi

Tre ragazze viennesi

Italien / Deutschland 1941/1942, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hubert Marischka, Giuseppe Fatigati
Regie-Assistenz:Tullio Covaz
Drehbuch:Tullio Covaz, Aldo von Pinelli
Kamera:Eduard Hoesch
Bauten:Gastone Medin
Requisite:Cesare Pavani
Schnitt:Giuseppe Fatigati
Ton:Arrigo Usigli
Musik:Frank Fox
  
Darsteller: 
Carola HöhnHeidemarie
Johannes RiemannPietro
Else von MöllendorffInge
Lucie EnglischUrsel
Theodor DaneggerNicola
Grethe WeiserErmine
Hermann Speelmansbarone von Randolph
André Mattoni
Heinz Salfner
Anton Pointner
Sonja-Gerda Scholz
Juliane Schäfer
  
Produktionsfirma:Itala-Film SA (Rom), Itala-Film GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Giuseppe Fatigati
Länge:2348 m, 86 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (IT): 18.08.1943, v.c. 31648

Titel

Originaltitel (IT DE) Tre ragazze viennesi

Fassungen

Original

Länge:2348 m, 86 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (IT): 18.08.1943, v.c. 31648
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche