The Voices

The Voices

USA / Deutschland 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Im Mittelpunkt der Horrorkomödie steht ein junger Mann namens Jerry, der in einer amerikanischen Kleinstadt lebt. Jerry leidet zwar an Schizophrenie, doch diese hat er durch Medikamente und eine Therapie gut im Griff. Dann aber verliebt er sich in seine Kollegin Fiona und setzt seine Medikamente kurzerhand ab. Zwar erscheint ihm die Welt dadurch viel bunter und fröhlicher, aber dafür beginnt er bald auch wieder, Stimmen zu hören: Sein Hund und seine Katze sprechen auf einmal mit Jerry und erteilen ihm allerlei eigentümliche Ratschläge in Sachen Liebe.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Marjane Satrapi
Regie-Assistenz:Scott Kirby
Continuity:Falk Schwalbe
Drehbuch:Michael R. Perry
Kamera:Maxime Alexandre
Kamera-Assistenz:Thomas Antoszczyk
Visuelle Effekte:Antoine Marbach, Damien Stumpf, Manfred Büttner
Standfotos:Reiner Bajo
Licht:Helmut Prein, Oliver Haas
Beleuchter:Daniel Jopp, Sascha Görlich
Kamera-Bühne:Michael Müller, Alex Zielke
Szenenbild:Udo Kramer
Art Director:Stefan Claus Hauck
Set Dresser:Seth Turner, Marita Götz
Ausstattung:Karin Betzler
Außenrequisite:Alexis Teller
Innenrequisite:Andreas Huschke, Wolfgang Stadler
Bühne:Gunter Müller, Matthias Röder, Roman Berger
Maske:Katja Melches, Annett Schulze
Spezial-Maske:Anna von Gwinner, Lisa Edelmann
Kostüme:Bettina Helmi
Garderobe:Natalia Riede
Schnitt:Stéphane Roche, Mirko Scheel (VFX)
Ton-Schnitt:Christian Conrad
Ton:Martin Müller
Spezialeffekte:Till Hertrich
Stunt-Koordination:Antje Rau
Musik:Olivier Bernet
  
Darsteller: 
Ryan ReynoldsJerry Hickfang
Gemma ArtertonFiona
Anna KendrickLisa
Jacki WeaverDr. Warren
Ella SmithAlison
Paul ChahidiDennis Kowalski
Stanley TownsendSheriff Weinbacher
Adi ShankarJohn
Sam SpruellDave
Valerie KochMutter von Jerry
Gulliver McGrathJerry (12 Jahre)
Alessa KordeckSheryl
Michael PinkJesus
Ricardia BramleySheila Hammer
  
Synchronsprecher:Michael S. Ruscheinsky (Bosco)
Produktionsfirma:1984 Private Defense Contractors (Los Angeles), Mandalay Vision (Los Angeles), Vertigo Entertainment (Atlanta), Studio Babelsberg GmbH (Potsdam-Babelsberg) (Dreiundzwanzigste)
Produzent:Matthew Rhodes, Adi Shankar, Roy Lee, Spencer Silna
Co-Produzent:Marco Mehlitz, Thomas Nickel, Alex Foster
Executive Producer:Christoph Fisser, Henning Molfenter, Carl L. Woebcken, Cathy Schulman, Adam C. Stone, Elika Portnoy, John Middleton
Herstellungsleitung:Mathias Schwerbrock
Produktions-Koordination:Regine Otto, Verena Rahmig
Post-Production:Tina Mersmann
Dreharbeiten:17.04.2013-26.06.2013: Studio Babelberg, Berlin, Brandenburg
Erstverleih:Ascot Elite Filmverleih GmbH (Ismaning)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung: 19.01.2014, Sundance Film Festival;
Kinostart (DE): 30.04.2015

Titel

Originaltitel (US DE) The Voices

Fassungen

Original

Länge:103 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung: 19.01.2014, Sundance Film Festival;
Kinostart (DE): 30.04.2015
 

Prüffassung

Länge:109 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 06.01.2015, 149138, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
 

Auszeichnungen

L'Etrange Festival, Paris 2014
Publikumspreis
Canal+ Nouveau Genre Award
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (10)

Besucherzahlen

32.152 (Stand: Dezember 2015)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche