Prinzessin

Prinzessin

Deutschland 2005/2006, Spielfilm

Inhalt

Die Freundinnen Katharina und Yvonne leben irgendwo in einer nicht näher definierten westdeutschen Vorstadt. Sie gehören zu einer Mädchengang, die sich die Zeit mit Rumhängen, Rauchen, Trinken und kleineren kriminellen Delikten vertreibt. Ihren Frust und ihre Wut auf die Welt projizieren sie auf Passanten und Familienmitglieder – und auf die Clique der verhassten Özlem. Aber für Yvonne sind es ohnehin die letzten Stunden in Freiheit: Am nächsten Tag muss sie ins Gefängnis.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Birgit Grosskopf
Co-Regie:Amina Schichterich
Drehbuch:Birgit Grosskopf, Daniela Hilchenbach
Kamera:Kolja Raschke
Kamera-Assistenz:Marco Dreckmann
Ausstattung:Naomi Schenck (Szenenbirld)
Kostüme:Kerstin Westermann, Judith von der Burg
Schnitt:Lawrence Tooley
Ton-Design:Hendrik Lühdorff
Ton:Alain Goniva
Spezialeffekte:Volker Lorig, Wolf Schiebel
Musik-Bearbeitung:Karin Gatzke
  
Darsteller: 
Irina PotapenkoKatharina
Henriette MüllerYvonne
Desirée JaegerJenny
Amina SchichterichMandy
Martin KieferDaniel
Caroline PetersMarlene
Marie SalomonSchiefer Kiefer
Neshe DemirÖzlem
  
Produktionsfirma:Colonia Media Filmproduktions GmbH (Köln)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
in Zusammenarbeit mit:Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH (dffb) (Berlin)
Produzent:Anke Krause
Redaktion:Andrea Hanke
Herstellungsleitung:Liane Retzlaff
Produktionsleitung:Till Derenbach
Dreharbeiten:: Köln und Umgebung
Erstverleih:Edition Salzgeber & Co. Medien GmbH (Berlin)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:2272 m, 83 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 31.07.2007, 110750, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 24.01.2006, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 04.10.2007

Titel

Originaltitel (DE) Prinzessin

Fassungen

Original

Länge:2272 m, 83 min
Format:Super16mm - Blow-Up 35mm
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung: 31.07.2007, 110750, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung: 24.01.2006, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 04.10.2007
 

Auszeichnungen

Filmfest Oldenburg 2006
German Independence Award
 
FIRST STEPS Award 2006
First Step Award, Abendfüllender Spielfilm
 
Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2006
Preis des Saarländischen Ministerpräsidenten
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche