Der Kurier des Zaren

Der Kurier des Zaren

Italien / Frankreich / BR Deutschland 1970, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Eriprando Visconti
Drehbuch:Giampiero Bona, Ladislas Fodor, Eriprando Visconti, Stefano Strucchi, Georges Lautner, Albert Kantof
hat Vorlage:Jules Verne (Roman "Michel Strogoff")
Kamera:Luigi Kuveiller
Kameraführung:Ubaldo Terzano
2. Kamera:Riccardo Pallottini
Licht:Vasil Kamenov
Bauten:Sergio Canevari
Maske:Vittorio Biseo
Kostüme:Marilù Carteny, Maria Sotirova
Schnitt:Franco Arcalli
Ton:Primiano Muratori, Leopoldo Rosi
Mischung:Max Galinsky
Musik:Teo Usuelli
  
Darsteller: 
John Phillip LawMichel Strogoff
Mimsy FarmerNadja
Hiram KellerIvan Ogareff
Delia BoccardoSangarre
Kurt MeiselKhan Feofar
Elisabeth BergnerBaronin Strogoff
Donato CastellanetaBlount
Claudio GoraJolivet
Herbert FuxPope
Christian MarinSchelepin
Jacques Maury
Bianca Doria
Jean-Pierre Dorat
  
Produktionsfirma:Sancrosiap S.p.A. (Rom), Films Corona S.A. (Nanterre), CCC Filmkunst GmbH (Berlin)
Produzent:Nicola Domilia, Alfonso Sansone, Artur Brauner
Ausführender Produzent:Enrico Chroscicki
Herstellungsleitung:Marcello Papaleo, Antonio Raffa, Peter Hahne
Produktionsleitung:Romano Raschi, Rolf Meier
Aufnahmeleitung:Angelo Pititto
Dreharbeiten:09.02.1970-15.07.1970: Bulgarien, Italien [59 Drehtage]
Erstverleih:Constantin Film GmbH (München)
Länge:112 min
Format:35mm, 1:2,35 (SuperTotalscope)
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (IT): 26.10.1970 [in Italien]

Titel

Originaltitel (IT) Michele Strogoff, corriere dello Zar
Originaltitel (FR) Michel Strogoff, le courrier du Tsar
Originaltitel (DE) Der Kurier des Zaren

Fassungen

Original

Länge:112 min
Format:35mm, 1:2,35 (SuperTotalscope)
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (IT): 26.10.1970 [in Italien]
 

Verleihfassung

Länge:2564 m, 94 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Technicolor, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.02.1971, 43295, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 25.02.1971 [in mehreren Städten]
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (4)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche