Das Treibhaus

Das Treibhaus

BR Deutschland 1985-1987, Spielfilm

Inhalt

Diese Verfilmung von Wolfgang Koeppens Roman erzählt vom Scheitern des linken Idealisten und Bundestagsabgeordneten Keetenheuve. Nach dem Dritten Reich aus dem Exil wiedergekehrt, kämpft er am Anfang der 50er Jahre gegen die Wiederbewaffnung und für eine Wiedervereinigung der Zonen. Seiner politischen Arbeit fiel auch seine Ehe zum Opfer und doch hat ihn der tägliche Umgang mit den Trägern der Macht desillusioniert. Auf dem Rückweg von der Beerdigung seiner jungen Frau nach Bonn muss er feststellen, dass er in diesem ′Treibhaus′ der Intrigen nicht gewinnen kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Goedel
Regie-Assistenz:Alena Tyl
Script:Alena Tyl
Drehbuch:Peter Goedel
hat Vorlage:Wolfgang Koeppen
Kamera:David Slama
Kamera-Assistenz:Frantek Brandt, Reinhard Köcher
Standfotos:Tim van Beveren, Bernd Spitzkatz
Licht:Michael Abert, Gregor Havenith
Ausstattung:Bohdan Wozniak
Requisite:Heinrich Bensmann
Bühne:Michael Abert, Gregor Havenith
Titel:Peter Rosenwanger
Maske:Elisabeth Commers, Elisabeth Kommer
Kostüme:Ursula Braun
Schnitt:Christiane Jahn, Peter Goedel
Schnitt-Assistenz:Wolfgang Höpfner
Ton-Schnitt:Uwe Lauterkorn
Ton:Michael Loeken, Wolfgang Wirtz
Geräusche:Mel Kutbay, Paul Schöler
Mischung:Alfred Lohmaier
Musik:Richard Wagner
Dirigent:Marek Janowski
  
Darsteller: 
Christian DoermerAbgeordneter Keetenheuve
Laila-Florentine FréerElke
Jörg HubeFrost-Forestier
Hanns ZischlerMergentheim
Rüdiger Vogler
Wolfgang WoyttDana
Otto A. BuckKnurrewahn
Wolfgang KoeppenWolfgang Koeppen
Peter GoedelInterviewer
Gabriele Garsoffsky
Dorothea Neukirchen
Tanya Wyroba
Hans Faber
Eckehard Koch
Heinz Rilling
Joachim Rühlmann
Heinz Schacht
Harry Wolff
  
Mitwirkung:Wolfgang Koeppen
Sprecher:Rüdiger Vogler
Produktionsfirma:Peter Goedel Filmproduktion (München), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Hessischer Rundfunk (HR) (Frankfurt am Main), Norddeutscher Rundfunk (NDR) (Hamburg) (nicht im Abspann genannt), Südwestfunk (SWF) (Baden-Baden), Cult Film TV Filmproduktion GmbH (Hamburg)
Produzent:Peter Wohlgemuth (Ausführender Produzent), Peter Goedel
Redaktion:Christhart Burgmann, Annelen Kranefuss, Axel von Hahn (zusätzliche Redaktion), Horst Königstein (zusätzliche Redaktion), Jürgen Lodemann (zusätzliche Redaktion), Wilfried F. Schoeller (zusätzliche Redaktion)
Herstellungsleitung:Peter Wohlgemuth
Produktionsleitung:Peter Wohlgemuth
Aufnahmeleitung:Tim van Beveren, Sue Boos, Evelyn Derenthal
Geschäftsführung:Alfred Harder
Produktions-Sekretariat:Anne Dold
Dreharbeiten:06.08.1986-28.08.1986: Bonn und Umgebung
Erstverleih:Filmwelt Verleih- und Vertriebs GmbH (München)
Späterer Verleih:Prokino Filmproduktion GmbH (München)
Länge:2775 m, 101 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.01.1988, 59129, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 22.10.1987;
TV-Erstsendung (DE): 23.09.1989, West 3

Titel

Originaltitel (DE) Das Treibhaus

Fassungen

Original

Länge:2775 m, 101 min
Format:16mm - Blow-Up 35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.01.1988, 59129, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 22.10.1987;
TV-Erstsendung (DE): 23.09.1989, West 3
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche