Brandstifter

Brandstifter

BR Deutschland 1969, TV-Spielfilm

Inhalt

Die in der außerparlamentarischen Opposition aktive Studentin Anka hat von folgenlosen Diskussionen die Nase voll. Da sie nicht mehr daran glaubt, mit Worten allein die Welt verändern zu können, plant sie eine militante Aktion: Als Protest gegen den Vietnam-Krieg deponiert sie eine Bombe in einem Kölner Kaufhaus, um die Öffentlichkeit zur Auseinandersetzung zu zwingen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Klaus Lemke
Regie-Assistenz:Martin Müller
Drehbuch:Klaus Lemke
Kamera:Robert van Ackeren
Ausstattung:Peter Wandrey
Schnitt:Marianne Katsch
Ton:Richard Kettelhake
Musik:Archivaufnahmen
  
Darsteller: 
Margarethe von TrottaAnka
Iris BerbenIris
Veith von FürstenbergKarl
Dieter NossMartin
Christian FriedelStefan
Georg AlexanderHeiner
Marquard BohmDieter
Winfried BeckermannKunsthändler
Rudolf Jürgen BartschStaatsanwalt
Dieter SchaadProfessor
Klaus LemkeKinobesucher
  
Produktionsfirma:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Redaktion:Peter Märthesheimer
Produktionsleitung:Siegfried Schröder
Aufnahmeleitung:Rudi Obladen
Dreharbeiten:: Köln
Länge:64 min bei 25 b/s
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.05.1969, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Brandstifter

Fassungen

Original

Länge:64 min bei 25 b/s
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 13.05.1969, ARD
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche