Nachrichten

Source: Wild Bunch Germany, DIF, © Wild Bunch Germany 2017, Photo: Franziska Strauss

Stellan Skarsgård, Nina Hoss

Berlin IFF 2017: Rückkehr nach Montauk (Return to Montauk)

17.02.2017

The complex relationship between film and literature as independent, yet mutually inspiring art forms has also fostered exceptional collaborations between filmmakers and authors. For instance, Wim Wenders has frequently visited the texts of Peter Handke in his works, most recently in "Die schönen Tage von Aranjuez". Likewise, Volker Schlöndorff has successfully adapted books by writers like Musil, Böll and Grass for the screen during his long career. In this regard, he always had a special connection to Max Frisch, whose story "Montauk" provided the outset for Schlöndorff's entry in this year's competition at the Berlin IFF: "Rückkehr nach Montauk" ("Return to Montauk") is set in the literature circuit and revolves around a married author and his fateful encounter with the former lover who inspired his latest book. An indubitably dramatic plot, and it will be exciting to see how Schlöndorff's exquisitely cast film fares in the festival competition.

More

Nachrichten

18.02.2017 | 21:14 Uhr

Ildikó Enyedis Film über eine zarte Liebesgeschichte vor der Kulisse eines Budapester Schlachthauses wurde am Samstag mit dem Hauptpreis der 67. Berlinale ausgezeichnet. Georg Friedrich erhielt einen Silbernen Bären als Bester Darsteller für "Helle Nächte".

17.02.2017 | 15:45 Uhr

Zum Abschluss der 15. Edition sprachen am 16. Februar bei Berlinale Talents Künstler und Berlinale Jurymitglied Olafur Eliasson sowie Regisseur Raoul Peck, der dieses Jahr mit dem Oscarnominierten "I Am Not Your Negro" im Panorama und "Der junge Karl Marx" im Berlinale Special auf dem Festival vertreten ist.

17.02.2017 | 12:07 Uhr

Unter dem Motto "The Big Picture: Die deutsche Filmwirtschaft als Innovationstreiber und Partner der Industrie 4.0" richtete die SPIO am 16. Februar 2017 auf der Berlinale eine Informationsveranstaltung mit zahlreichen Gästen aus Politik und Filmbranche aus.

16.02.2017 | 17:10 Uhr

Die DEFA-Stiftung verleiht heute auf den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin 2017 den mit 5.000 Euro dotierten Heiner-Carow-Preis an Annekatrin Hendel für "Fünf Sterne".

15.02.2017 | 16:38 Uhr

Am Rande der Berlinale wurde am 14. Februar zum zweiten Mal der mit 20.000 Euro dotierte Baumi Script Development Award verliehen.

Cinema Releases

16.02.2017
16.02.2017

DVD Releases

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 90.000 Filmen und 197.000 Personen.

Die neue Rubrik BESTANDSKATALOG deutscher Filme enthält Bestände des Deutschen Filminstituts – DIF und der Deutschen Kinemathek. Angaben des Bundesarchivs sind noch nicht enthalten.

Use filmportal on

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Current Events

26.02.2017
The Dolby Theatre, Los Angeles/Kalifornien (USA)
04.03.2017 - 12.03.2017
Nürnberg
05.03.2017
Hamburg

Born today

20.Feb
1992
Darstellerin
1992
Darsteller
1989
Darstellerin
1987
Darstellerin
1984
Ton, Ton-Schnitt

Neueste Kommentare zu