Nachrichten

Source: Zorro Filmverleih, DIF

Jonas Nay, Saskia Rosendahl (right)

Now at the Movies: Wir sind jung. Wir sind stark. (We are Young. We are Strong.)

22.01.2015

Rostock-Lichtenhagen, the summer of 1992: Tensions have been rising with attacks against foreigners and police. Then, things get completely out of control. Not only notorious Nazi Skinheads, but also rather inconspicuous youths join the mob to go on a manhunt and to set a refugees' home on fire. Among them are Stefan (Jonas Nay) and his peers. Stefan's father (Devid Striesow) is a local politician who has already given up on solving his community's problems or those of his son. The teens are frustrated, directionless and bored, yet how they eventually become violent thugs is a story which Burhan Qurbani relates without resorting to clichés in his memorable film "Wir sind jung. Wir sind stark." ("We are Young. We are Strong.") Shot in stark black and white, it offers no easy explanation of the events, but a complex reflection on the reasons why social cessation and blatant prejudices led up to sheer brutality. In the light of current events, this is a film of frightening relevance.

More

Nachrichten

23.01.2015 | 13:40 Uhr

Die Gremien der nordmedia haben in ihrer dritten Förderrunde 2014 Fördermittel von bis zu 3.242.881,68 Euro für 51 Projekte vergeben.

23.01.2015 | 12:29 Uhr

Die FFA-Kommission für Verleih/Marketing hat in ihrer ersten Sitzung dieses Jahres am 20. Januar in Berlin Förderdarlehen in Höhe von 640.000 Euro und Medialeistungen in Höhe von 500.000 Euro vergeben.

23.01.2015 | 11:46 Uhr

Für die kulturhistorisch wichtige und dringend notwendige Digitalisierung des nationalen Filmerbes
stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Jahr 2015 vier deutschen Filminstitutionen je 250.000 Euro zur Verfügung.

22.01.2015 | 18:12 Uhr

Die Berlinale engagiert sich seit 2006 auch mit dem Preis Bester Erstlingsfilm intensiv für den Filmnachwuchs. Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert und wird von der Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten (GWFF) gestiftet.

22.01.2015 | 15:51 Uhr

Mit dem chinesischen Beitrag "Gtsngbo" ("River") von Sonthar Gyal wurde ein weiterer Langfilm in den Wettbewerb Generation Kplus eingeladen.

ÜBER FILMPORTAL.DE

Willkommen auf filmportal.de, der zentralen Internet-Plattform zum deutschen Film! Hier finden Sie kostenfrei Informationen zu mehr als 83.000 Filmen und 186.000 Personen.

Use filmportal on

Twitter Link Facebook Link YouTube Link

Current Events

27.01.2015 - 15.03.2015
Wiesbaden Deutsches Filmhaus
28.01.2015 - 01.02.2015
Berlin
30.01.2015 - 01.02.2015
Landsberg am Lech

Born today

26.Jan
1986
Darsteller
1986
Darstellerin
1982
Garderobe
1981
Dirigent, Musik
1981
Darstellerin

Neueste Kommentare zu