Natur in Gefahr! (1951/1952) - Filmanfang

Produktionsfirma
Eugen Schuhmacher (München)
Kategorie
Filmanfänge

Das Video zeigt die ersten fünf Minuten des Films.  
Quelle: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Filminhalt: Der erste Naturschutzfilm der Bundesrepublik, hergestellt im Auftrag des bayerischen Innenministeriums: Zunächst wird die ursprüngliche Schönheit der vom Menschen unberührten Tier- und Pflanzenwelt dargestellt, dann die Zerstörung dieser Harmonie durch brutale Eingriffe der Technik. Im dritten Abschnitt schildert der Film Bemühungen, die noch bestehende Natur zu bewahren.

"Natur in Gefahr!" wurde 2019 im Rahmen des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum digitalisiert.

filmportal.de, die zentrale Internet-Plattform zum deutschen Film und eine Abteilung des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dokumentiert die Ergebnisse des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von BKM, den Ländern und FFA. Von abendfüllenden Produktionen in diesem Förderprogramm werden die Filmanfänge auf filmportal.de bereitgestellt. Dies gilt als Beleg für die erfolgreich durchgeführte Digitalisierung.