Moordämmerung (1952)

Produktionsfirma
Neue Deutsche Wochenschau GmbH (Hamburg)
Rechtsstatus
Quelle
Bundesarchiv

Quelle: Bundesarchiv

Urbarmachung von Moorland im Emsland. Der erste Teil zeichnet ein romantisches Bild des harten Lebens der Bauern im Moor, einer Welt, die sich durch die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft und die Mittel der modernen Technik dramatisch verändert: Die Wildnis wird in kultiviertes Land mit ordentlichen Straßen und Infrastrukturen verwandelt.

 

Hände schneiden Brot mit Brotmaschine, Brotscheiben. Bauer fährt mit Trecker auf Feld. Windmühle. Brotlaibe liegen in Schaufenster. Landkarte von Norddeutschland: Emsland wird markiert. (10:00:00 - 10:01:35)

Moorlandschaft. Brennende Heide. Schäfer mit Heidschnucken. Zwei Kinder vor Bauernhaus / Moorkate. Moorbauern in Moorkate. Bäuerin mit Kalb. Alter Mann sitzt am Tisch. Alte Frau sitzt an offener Feuerstelle. Kessel über Feuerstelle (nah). Moorkate (außen). (10:01:25 - 10:02:40)

Frau kommt aus Haus. Junge Moorbauern graben Garten um. Junger Mann beim Torfstechen. Mann schiebt Karre mit Torf über Holzplanken, kippt Torfladung aus. Junge Torfstecherin gibt Baby im Kinderwagen die Flasche. Frau mit Einkaufstasche geht durchs Moor. Laden. Krämer wiegt Zucker ab und gibt es der Frau. Männer heben Entwässerungsgräben aus. Überschwemmte und vereiste Wiesen und Weideflächen. Binsen (nah). Pferde ziehen Karren und versinken dabei bis zum Bauch im Moor. Pferd mit Holzschuhen zieht Pflug. (10:02:35 - 10:04:30)

Füße in Holzschuhen steigen Treppe hinauf. Gottesdienst in Dorfkirche. Kirchgänger vor Dorfkirche. Kanal mit Brücke. Siedlungshäuser am Kanalufer. Frosch sitzt am Kanalufer (nah). (10:04:25 - 10:05:20)

Bagger hebt Entwässerungsgraben aus. Entwässerungsgraben mit Wasser. Blick durch Kanalrohr auf Entwässerungsgraben. Arbeiter schaufeln Entwässerungsgraben. Mann verlegt Dränagerohre in Entwässerungsgraben. Wasser läuft aus Rohrausgang am Acker. Bauer beim säen auf Acker. Maschine hebt obere Erdschicht ab (Weißtorf als Grundlage für Gartenerde). Arbeiter an Maschinen, die den Weißtorf zu Ballen pressen. (10:05:15 - 10:06:20)

Schwarztorf auf Fließband wird zum Trocknen ausgekippt (außen). Mit Förderbändern wird der getrocknete Schwarztorf in Loren verladen. Schwarztorf wird mit Kran auf die Halden von Kraftwerk verladen. Brennender und glühender Torf in Ofen. Generatoren von Kraftwerk. Mann kontrolliert Messinstrumente. Hochstromkabel an Kraftwerk. Strommast. (10:06:15 - 10:07:05)

Frau umarmt Mann mit Fahrrad. Mann fährt mit Trecker heran. Mittagspause. Moorbauern vor Trecker (außen). Schlammiger Boden (nah). Straßenbau im Moor. Ingenieure vermessen Moorlandschaft. Bagger hebt Boden aus. Männer schaufeln Sand in Graben. Loren mit Sand werden ausgekippt. Planierraupen schieben Sand zurecht. Straßenbauarbeiter befestigen "Sandkoffer" mit Steinen und hauen Steine passend. Dieselwalze befestigt Steine auf Untergrund. Dünne Teerschicht wird auf befestigte Steine gespritzt, Split wird darüber geworfen und Walze rollt Schichten fest. (10:07:00 - 10:09:10)

Mann wirft Torfstücke auf Schubkarre. Ölbohrturm (Schwenk). Arbeiter bohren nach Öl und Erdgas. Bohrturm (von unten). Pumpenböcke bei Ölförderung. Ölraffinerie. (10:09:05 - 10:10:00)

Wolken am Himmel. Moorlandschaft. Blindschleiche (nah). Riesige Pflugscharen kehren Erdboden um. Arbeiter bedienen Maschinen. (10:09:55 - 10:11:55)

Landkarte von Rüdertwist. Mann mit Pfeife erklärt anderem die Arbeit im Moor mit Hilfe des Marshallplans. Acker. Kornfeld. Pferdekarren fährt durch Kornfeld, durch Siedlung. Neue Siedlungen im Bau. Schild auf Baustelle: "Hier half der Marshallplan". Stromkabel führen zu Häuserwand. Siedlerpaar geht zu Pferdekarren, Umzugswagen. Neues Siedlerhaus. Familie sitzt am Tisch beim Essen. Frau schneidet Brot. Hand beim Brotschneiden. Paar geht durch brennende Heide. Riesenpflug im Moor. (10:11:50 - 10:14:05)