Jung-Siegfried (1918)

Werbefilm, der zur Zeichnung der 9. Kriegsanleihe aufruft. Spielszene aus der Nibelungensage; Siegfried schmiedet ein Schwert und tötet damit den Drachen. Insert: "Deutschland von heute, der Ahnen wert! Schärfe noch einmal Dein schneidendes Schwert! Zeichne die Kriegsanleihe". Quelle: Bundesarchiv