Deutschlandbilder (1982/1983) - Filmanfang

Produktionsfirma
Big Sky Film (Berlin)
Kategorie
Filmanfänge

Regie: Heiner Mühlenbrock, Hartmut Bitomsky

Das Video zeigt die ersten fünf Minuten des Films.  
Quelle: Deutsche Kinemathek

Filminhalt: In den 1930ern wurde der Vorfilm, eine gängige Praxis der jungen Kinoindustrie, mehr und mehr als unverfängliche Plattform für Propaganda durch das NS-Regime entdeckt. Hartmut Bitomsky fördert in seinem Dokumentarfilm das in diesen vermeintlichen "Kulturfilmen" durch Unterhaltung verdeckte ideologische Gedankengut zu Tage. Seine filmische Kollage zeigt, wie das NS-Regime die Medien dazu nutzte, seine Ideologien auf subtile Weise in den Alltag und die Freizeit der Bürger einzuschleusen.

"Deutschlandbilder" wurde 2019 im Rahmen des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von der Deutschen Kinemathek digitalisiert.

filmportal.de, die zentrale Internet-Plattform zum deutschen Film und eine Abteilung des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dokumentiert die Ergebnisse des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von FFA, BKM und Bundesländern. Von abendfüllenden Produktionen in diesem Förderprogramm werden die Filmanfänge auf filmportal.de bereitgestellt. Dies gilt als Beleg für die erfolgreich durchgeführte Digitalisierung.