Deutsches U-Boot auf Kaperfahrt (1939)

Produktionsfirma
Reichsstelle für den Unterrichtsfilm (RfdU) (Berlin)

<p>U-Boot macht längsseits des U-Boot-Wohnschiffes im Kieler Hafen seeklar; der Kommandant kommt das Fallreep herunter; Übernahme von Torpedos und Proviant; Ausfahrt des U-Boots; auf Feindfahrt; ein Rahsegelschoner wird gestellt, die Besatzung an Bord genommen und der Segler versenkt. U-Boot Typ "UB III" geht auf Tauchstation; der Kommandant am Sehrohr; Torpedo wird klar gemacht; Versenkung eines Handelsdampfers; feindlicher Zerstörer wirft Wasserbomben; Versenkung des englischen Dampfers "Fair Island" durch Geschützfeuer; englische U-Bootfalle; weitere Versenkung eines Dampfers; der Kommandant streicht das Schiff aus der Schiffsliste; Heimfahrt.</p><p>Quelle: Bundesarchiv</p>