Der VW Komplex (1988/1989) - Filmanfang

Produktionsfirma
Big Sky Film (Köln), Fas-Film (Hamburg)
Kategorie
Filmanfänge

Das Video zeigt die ersten fünf Minuten des Films.  
Quelle: Deutsche Kinemathek

Filminhalt: Anderthalb Tage dauert es, einen VW Golf 2 zu montieren. Hartmut Bitmosky verfolgt den Weg eines Autos durch die vollautomatischen Produktionsstraßen in Wolfsburg und erforscht mithilfe von Archivaufnahmen die Entwicklung des VW-Konzerns. Quasi im Takt der Maschinen konstruiert der Regisseur eine dokumentarische Kollage, einen durch Bilder kommentierten Blick in den Großkonzern, der so entmenschlicht und automatisiert erscheint wie seine Produktion.

"Der VW-Komplex" wurde 2019 im Rahmen des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von der Deutschen Kinemathek digitalisiert.

filmportal.de, die zentrale Internet-Plattform zum deutschen Film und eine Abteilung des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, dokumentiert die Ergebnisse des Förderprogramms Filmerbe (FFE) von FFA, BKM und Bundesländern. Von abendfüllenden Produktionen in diesem Förderprogramm werden die Filmanfänge auf filmportal.de bereitgestellt. Dies gilt als Beleg für die erfolgreich durchgeführte Digitalisierung.