Amerikana

Berthold Baer, Amerikana, Der Kinematograph, 422, (1915), S. 21-22.

Die Stimmung in den USA sei durch Filme der Ententemächte sehr gegen Deutschland gestimmt. Die Deutschen seien sich nicht darüber im Klaren, wie sie die Öffentlichkeit des neutralen Auslands, insbes. der USA, auf ihre Seite bringen könnten. Die von der deutschen Heeresleitung genehmigten Aufnahmen würden nicht dazu taugen, die Stimmung zugunsten Deutschlands zu wenden.

Quelle: Deutsches Filminstitut - DIF e.V.