Wassersport / Kopfsprünge (mit Günther Leitz am Rollenende)

Deutschland 1920? Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Sommerliches Badevergnügen an der Lahn. Männer in Badehosen springen nacheinander von einem Holzsteg in die Lahn. Ab der zweiten Hälfte läuft die Aufnahme rückwärts. Der Film endet mit der Großaufnahme von Günther Leitz (1914-1969), dem jüngsten Sohn von Ernst Leitz II, damaligem Alleingesellschafter des optischen Unternehmen Leitz in Wetzlar. (Regie wahrscheinlich Oskar Barnack)

Seit den 1910er Jahren hat Oskar Barnack, der Erfinder der Leica, mit seiner selbstkonstruierten Filmkamera Geschehnisse rund um Wetzlar im Bild festgehalten. Er dokumentierte Flutkatastrophen, Stadtfeste, medizinische Experimente, Sportereignisse und die Firma bei der er als Chefkonstrukteur beschäftigt war: die Optischen Werke Ernst Leitz in Wetzlar. Seine Filme bilden den Grundstock eines Filmarchivs, in dem die lokale Geschichte den gleichen Platz hat wie die Auswirkungen großer historischer Ereignisse.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Alle Credits

Kamera

Mitwirkung

Dreharbeiten

    • Lahnufer Wetzlar
Länge:
40 m, 2 min bei 18 b/s
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Aufführung:

Aufführung (DE): 22.12.1922, Wetzlar, Schützengarten;
Aufführung (DE): 21.09.1923, Wetzlar, Schützengarten;
Aufführung (DE): 04.12.1923, Wetzlar, Schützengarten

Titel

  • Archivtitel (DE) Im Freibad an der Lahn
  • Titelübersetzung The Outdoor Pool on the Lahn
  • Originaltitel (DE) Wassersport / Kopfsprünge (mit Günther Leitz am Rollenende)
  • Archivtitel (DE) Portrait G. Leitz / Günther Leitz als Junge
  • Weiterer Titel (DE) Im Freibad an der Lahn

Fassungen

Original

Länge:
40 m, 2 min bei 18 b/s
Format:
35mm, 1:1,33
Bild/Ton:
s/w, stumm
Aufführung:

Aufführung (DE): 22.12.1922, Wetzlar, Schützengarten;
Aufführung (DE): 21.09.1923, Wetzlar, Schützengarten;
Aufführung (DE): 04.12.1923, Wetzlar, Schützengarten

Archivfassung

Abschnittstitel
  • Weiterer Titel (DE)
  • Im Freibad an der Lahn
Länge:
16 m, 2 min bei 18 b/s
Format:
16mm
Bild/Ton:
s/w, stumm