Walter Kaufmann - Welch ein Leben!

Deutschland 2020/2021 Dokumentarfilm

Inhalt

Dokumentarfilm über den jüdischen, deutsch-australischen Schriftsteller Walter Kaufmann, der 2021 im Alter von 97 Jahren in Berlin verstarb. Der Film begibt sich auf die Spuren seiner Reisen, die er in alle Welt unternahm, etwa in die USA, nach Australien, Japan, Kuba, Israel oder Ost-Deutschland. Bedeutende Ereignisse, Katastrophen und Erschütterungen in der Geschichte dieser und anderer Länder wirken teils bis in die Gegenwart hinein und spiegeln sich im Leben des Kosmopoliten, der seine Erfahrungen nicht nur in erfolgreichen Romanen und Reportagen teilte, sondern sich schon zu seiner Jugendzeit auf die Seite der Verfolgten, Entrechteten und Ausgeschlossenen stellte.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

  • Originaltitel (DE) Walter Kaufmann - Welch ein Leben!

Fassungen

Original

Länge:
102 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 13.04.2021, 205590, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 13.08.2021, Berlin, Jüdisches Filmfestival Berlin Brandenburg, fsk Kino;
Kinostart (DE): 30.09.2021

Auszeichnungen

FBW 2021
  • Prädikat: wertvoll