Viel passiert - Der BAP Film

Deutschland 2000-2002 Dokumentarfilm

Inhalt

Essayistischer Dokumentarfilm über die Geschichte der berühmten Kölner Kult-Rockband BAP. Aber auch ein Film über die Stadt Köln und die Geschichte des Rock′n′Roll in Deutschland.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 01.03.2000 - 30.04.2000: Köln, Essen
Länge:
2756 m, 101 min
Format:
Digital Betacam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.02.2002, 89910, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 07.03.2002

Titel

  • Originaltitel (DE) Viel passiert - Der BAP Film
  • Weiterer Titel (DE) Vill passiert - Der BAP Film

Fassungen

Original

Länge:
2756 m, 101 min
Format:
Digital Betacam - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 11.02.2002, 89910, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 07.03.2002