Tobias Knopp, Abenteuer eines Junggesellen

BR Deutschland 1949/1950 Animationsfilm

Inhalt

Erster abendfüllender deutscher Zeichentrickfilm der Nachkriegszeit: Die abenteuerliche Brautfahrt des Junggesellen Tobias Knopp, nach den Bilderbögen von Wilhelm Busch. Trickfilmpionier Gerhard Fieber inszenierte die Animation der Zeichnungen, Schauspieler und Regisseur Wolfgang Liebeneiner Sprache und Gesang, wobei er auf die Stimmen bekannter deutscher Darsteller zurückgriff.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
2091 m, 76 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.02.1950, 00958, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 08.02.1953, Berlin/West

Titel

  • Originaltitel (DE) Tobias Knopp, Abenteuer eines Junggesellen

Fassungen

Original

Länge:
2091 m, 76 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 21.02.1950, 00958, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei

Aufführung:

Erstaufführung (DE): 08.02.1953, Berlin/West