Tanz der Farben

Deutschland 1938/1939 Kurz-Animationsfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Ein Spiel mit Farben, Formen und Musik: Bunte Punkte, Linien und Flächen bewegen sich im Rhythmus der Musik. Ein Kurzfilm von Hans Fischinger, dem jüngeren Bruder des Experimentalfilm-Pioniers Oskar Fischinger.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
152 m
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.02.1939, Hamburg, Waterloo

Titel

  • Originaltitel (DE) Tanz der Farben

Fassungen

Original

Länge:
152 m
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 26.02.1939, Hamburg, Waterloo

Formatfassung

Länge:
62 m
Format:
16mm
Bild/Ton:
Farbe, Ton