Something Necessary

Deutschland Kenia 2011/2012 Spielfilm

Inhalt

Während der Präsidentschaftswahlen in Kenia kommt es 2007 zu brutalen Ausschreitungen. Dabei wird die gesamte Existenzgrundlage von Krankenschwester Anne zerstört: Eine Gang überfällt und vergewaltigt sie, ihr Mann wird getötet, ihr Sohn liegt im Koma und ihre Farm ist bis auf die Grundmauern abgebrannt. Eines Tages begegnet sie Joseph, der in jener Nacht an dem Überfall auf ihre Familie beteiligt war…

Eine Geschichte über Täter und Opfer, die beide versuchen, einen Weg zurück ins Leben zu finden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • Nairobi
Länge:
88 min
Format:
35mm, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 08.02.2013, 137209, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (NL): 28.01.2013, Rotterdam, IFF;
Erstaufführung (DE): 19.02.2013, Köln;
Aufführung (DE): 20.02.2013, Berlin, IFF

Titel

  • Originaltitel (DE) Something Necessary

Fassungen

Original

Länge:
88 min
Format:
35mm, 16:9
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 08.02.2013, 137209, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (NL): 28.01.2013, Rotterdam, IFF;
Erstaufführung (DE): 19.02.2013, Köln;
Aufführung (DE): 20.02.2013, Berlin, IFF