• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Resident Evil: The Final Chapter

Großbritannien Australien Kanada Frankreich Deutschland 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Die Handlung des sechsten Teils der "Resident-Evil"-Reihe schließt nahtlos an das Ende des fünften Teils ("Resident Evil: Retribution") an: Nachdem Alice in Washington von Wesker, dem Kopf der Umbrella Corporation, betrogen wurde, steht die Menschheit vor dem Ende. Es gibt nur einen Weg, um die letzten Überlebenden der Zombie-Apokalypse zu retten. Alice muss nach Racoon City zurückkehren, dem Ort, an dem alles begann und wo die Umbrella Corporation ihre Zentrale hat. Dort arbeitet Wesker darauf hin, in einer letzten Schlacht die Menschheit endgültig auszurotten.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Visuelle Effekte

Szenenbild

Kostüme

Schnitt

Musikalische Leitung

Darsteller

in Co-Produktion mit

Ausführender Produzent

Dreharbeiten

    • From September 2015: Washington DC, New York, Brisbane, Magnetic Island, Berlin, Potsdam, Moskau, Toronto, Cape Town
Länge:
107 min
Format:
DCP, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (JP): 23.12.2016;
Kinostart (DE): 26.01.2017

Titel

  • Originaltitel (DE) Resident Evil: The Final Chapter
  • Weiterer Titel Resident Evil 6
  • Arbeitstitel Resident Evil: Insurgence
  • Arbeitstitel Resident Evil: Rising

Fassungen

Original

Länge:
107 min
Format:
DCP, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (JP): 23.12.2016;
Kinostart (DE): 26.01.2017