• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Pumuckl und sein Zirkusabenteuer

Deutschland 1999-2002 Spielfilm mit Animationsteilen

Inhalt

Der lustige Kobold Pumuckl wird von zwei Zirkuszauberkünstlern entführt. Mit seiner Hilfe wollen sie ihre Auftritte zu einer weltberühmten Sensation machen. Schon bald fühlt sich der freche Kobold in der bunten Zirkuswelt wie zu Hause. Und mit seinen Streichen bringt Pumuckl das Leben seiner Entführer gehörig durcheinander.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Kamera

Schnitt

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie (Sonstiges)

Regie-Assistenz

Continuity

Kamera

Kamera-Assistenz

Material-Assistenz

Licht

Kamera-Bühne

Ausstattung

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Garderobe

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Ton-Assistenz

Sprecher

in Zusammenarbeit mit

Produzent

Redaktion

Herstellungsleitung

Aufnahmeleitung

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • 14.09.1999 - 27.10.1999: München
Länge:
2498 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.09.2003, 95247, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.10.2003

Titel

  • Originaltitel (DE) Pumuckl und sein Zirkusabenteuer

Fassungen

Original

Länge:
2498 m, 91 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 15.09.2003, 95247, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 16.10.2003