Pink Taxi

Deutschland 2008/2009 Dokumentarfilm

Inhalt

Der Dokumentarfilmer Uli Gaulke porträtiert in "Pink Taxi" ein Taxiunternehmen in Moskau, das eine ganz besondere Geschäftsnische für sich gefunden hat: Es transportiert ausschließlich Frauen und wird ausschließlich von Frauen betrieben. Über die Schilderung des Alltags der "Pink-Taxi"-Betreiberinnen wird der Film auch zu einer Beschreibung der Situation moderner Frauen im heutigen Moskau.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 20.02.2008 - 26.03.2008: Moskau
Länge:
2315 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.11.2009, 120463, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): November 2009, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 04.03.2010

Titel

  • Originaltitel (DE) Pink Taxi

Fassungen

Original

Länge:
2315 m, 84 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.11.2009, 120463, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): November 2009, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 04.03.2010