• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Min Dît - Die Kinder von Diyarbakir

Deutschland Türkei 2007-2009 Spielfilm

Inhalt

Die Türkei, zur Zeit des Bürgerkriegs zwischen Türken und Kurden. Die zehnjährige Gulistan und ihr jüngerer Bruder Firat wachsen in Diyarbakir auf, einer Stadt im Herzen von Türkisch-Kurdistan. Eines Tages müssen die beiden mit ansehen, wie ihre politisch aktiven Eltern von einer paramilitärischen Todesschwadron ermordet werden. Als kurz darauf auch ihre Tante verschwindet, sind die Kinder völlig auf sich alleine gestellt. Schließlich landen sie als Straßenkinder in den Gassen von Diyarbakir. Hier freundet Gulistan sich mit einer jungen Prostituierten an – und erkennt eines Tages in einem ihrer Freier den Mörder ihrer Eltern.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Drehbuch

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Regie

Drehbuch

Kostüme

Schnitt

Synchron-Ton-Schnitt

Ton-Design

Mischung

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Co-Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Erstverleih

Dreharbeiten

    • 10.09.2007 - 18.10.2007: Diyarbakir, Kurdistan, Türkei
Länge:
2783 m, 102 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.04.2010, 122318, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 28.09.2009, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 22.04.2010

Titel

  • Weiterer Titel Before my Eyes
  • Weiterer Titel (TR) Min dît
  • Weiterer Titel The Children of Diyarbakir
  • Originaltitel (DE) Min Dît - Die Kinder von Diyarbakir

Fassungen

Original

Länge:
2783 m, 102 min
Format:
35mm, 1:2,35
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 06.04.2010, 122318, ab 12 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Aufführung (DE): 28.09.2009, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 22.04.2010

Auszeichnungen

International Istanbul Film Festival 2010
  • Hauptpreis, Beste darstellerische Leistung
  • Hauptpreis, Beste Regie
  • Hauptpreis, Beste Musik
FilmFest Hamburg 2009
  • Die Elfe
IFF San Sebastian 2009
  • Gaztea Youth Award