• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Hitler - Eine Karriere

BR Deutschland 1976/1977 Dokumentarfilm

Inhalt

Viel diskutierte, nicht unumstrittene Verfilmung der Hitler-Biografie von Joachim Fest. Der Film, der sich weitgehend auf Dokumentarmaterial stützt, betrachtet die Entstehung und Entwicklung des Nationalsozialismus weitgehend aus der Perspektive des späteren Diktators. Dabei beleuchtet er die Umstände, die Hitler prägten sowie seine Beziehung zu den Deutschen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 1977 - Juni 1977 [ab Frühjahr]
Länge:
4261 m, 156 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
s/w + Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.06.1977, 49197, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.06.1977, Berlin, IFF - Sondervorführung;
Kinostart (DE): 08.07.1977, München, Film-Casino;
TV-Erstsendung: 04.01.1987, ARD

Titel

  • Originaltitel (DE) Hitler - Eine Karriere

Fassungen

Original

Länge:
4261 m, 156 min
Format:
35mm
Bild/Ton:
s/w + Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 16.06.1977, 49197, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (DE): 29.06.1977, Berlin, IFF - Sondervorführung;
Kinostart (DE): 08.07.1977, München, Film-Casino;
TV-Erstsendung: 04.01.1987, ARD

Auszeichnungen

FBW 1977
  • Prädikat: Besonders wertvoll