Head Full Of Honey

Deutschland 2018 Spielfilm

Inhalt

Mit internationaler Besetzung gedrehtes Remake von Til Schweigers Erfolgsfilm "Honig im Kopf". Im Mittelpunkt steht der verwitwete Rentner Amadeus, der alleine in Connecticut (USA) lebt und bei dem sich immer deutlichere Symptome einer Alzheimer-Erkrankung zeigen. Als sein in London lebender Sohn Nick erkennt, dass Amadeus nicht mehr für sich selbst sorgen kann, holt er ihn zu sich. Dadurch aber wird Nicks ohnehin schon in der Krise steckende Ehe noch stärker belastet. Schließlich sieht Nick keinen Ausweg mehr, als seinen zusehends verwirrten Vater in ein Pflegeheim einzuweisen. Aber bevor es dazu kommt, nimmt Nicks junge Tochter Matilda mit ihrem Großvater Reißaus. Das Ziel des ungleichen Duos: Venedig, wo Amadeus und seine geliebte Frau einst ihre Flitterwochen verbrachten.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Continuity

Kamera

Kameraführung

Licht

Kamera-Bühne

Szenenbild

Ausstattung

Außenrequisite

Innenrequisite

Kostüme

Darsteller

Produktionsfirma

Ausführender Produzent

Produktionsleitung

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 10.05.2018 - 27.07.2018: Hamburg, Berlin, Brandenburg, Südtirol, Venedig
Länge:
139 min
Format:
DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Atmos
Aufführung:

Kinostart (DE): 21.03.2019

Titel

  • Originaltitel (DE) Head Full Of Honey
  • Arbeitstitel Honey in the Head

Fassungen

Original

Länge:
139 min
Format:
DCP, 1:2,39 (CinemaScope)
Bild/Ton:
Farbe, Dolby Atmos
Aufführung:

Kinostart (DE): 21.03.2019