• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Er Sie Ich

Deutschland 2016/2017 Dokumentarfilm

Inhalt

Angela und Christian lernten sich 1986 in Berlin kennen. Als Angela schwanger wurde und sich für das Kind entschied, brach der Kontakt ab. Seitdem haben die beiden nie darüber gesprochen, was damals passiert ist. 25 Jahre später stellt die Tochter eine Kamera auf.

 

Sie interviewt Christian, sie interviewt Angela. Dann spielt sie ihnen die Aufnahmen des jeweils anderen vor. Und plötzlich entsteht eine Dynamik zwischen den beiden Eltern, ohne dass sie sich tatsächlich begegnen.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2017
 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
88 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): Januar 2017, Saarbrücken, Max Ophüls Preis;
Kinostart (DE): 08.03.2018

Titel

  • Originaltitel (DE) Er Sie Ich

Fassungen

Original

Länge:
88 min
Format:
DCP, 1:1,85
Bild/Ton:
Farbe, Dolby
Aufführung:

Uraufführung (DE): Januar 2017, Saarbrücken, Max Ophüls Preis;
Kinostart (DE): 08.03.2018

Auszeichnungen

Dok.Fest München 2017
  • Shortlist Student Award
achtung berlin 2017
  • Preis der ökumenischen Jury
  • Lobende Erwähnung, Dokumentarfilm