Diese spontane Arbeitsniederlegung war nicht geplant

BR Deutschland 1982 Spielfilm

Inhalt

In "Diese spontane Arbeitsniederlegung war nicht geplant" blicken Yüksel Ugurlu, Thomas Giefer und Karl Baumgartner neun Jahre nach einem "Wilden Streik“, der in der Mehrheit von türkischen Arbeiter*innen bei Ford in Köln getragen wurde, zurück auf die Ereignisse und ihre Folgen. Archivmaterialien und Gespräche mit ehemaligen Streikenden zeigen dabei einerseits, mit welcher Härte die Betriebsleitung und Ordnungskräfte gegen die Proteste im Jahr 1973 vorgingen – kurz vor dem von der Bundesrepublik ausgerufenen "Anwerbestopp“. Andererseits nimmt "Diese spontane Arbeitsniederlegung war nicht geplant" aber auch verschiedene Formen der Solidarisierung in den Blick und macht deutlich, welche Energien sowie Potenziale durch das Ereignis freigelegt wurden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
42 min
Format:
Beta-SP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Aufführung (DE): 14.09.2021, Kino des DFF- Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

Titel

  • Originaltitel (DE) Diese spontane Arbeitsniederlegung war nicht geplant

Fassungen

Original

Länge:
42 min
Format:
Beta-SP
Bild/Ton:
Farbe, Ton
Aufführung:

Aufführung (DE): 14.09.2021, Kino des DFF- Deutsches Filminstitut & Filmmuseum