Die Supernasen

BR Deutschland 1983 Spielfilm

Inhalt

Blödelfilm mit den Fernsehstars Thomas Gottschalk und Mike Krüger, ein bundesdeutscher Kassenerfolg des Jahres 1983: Student Mike und Maskenbildner Tommy, beide total erfolglos und pleite, gründen eine Detektei. Ihr erster Kunde ist Möbelgroßhändler Sasse, der sie beauftragt, seiner Frau nachzuspionieren, aber selber eine Affäre hat. In allerlei Verkleidungen und komischen Situationen gelingt es den beiden "Supernasen", die Ehe ihres Auftraggebers zu retten, ein Attentat auf einen arabischen Prinzen zu verhindern, und auch selbst ihr Glück in der Liebe zu finden. 1984 entstand eine Fortsetzung, "Zwei Nasen tanken Super".

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Schnitt

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Alle Credits

Kamera-Assistenz

Kostüme

Schnitt

Schnitt-Assistenz

Darsteller

Produktionsfirma

Produzent

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Länge:
2418 m, 88 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 30.08.1983, 54089, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

DVD-Einsatz: 05.11.2001

Titel

  • Originaltitel (DE) Die Supernasen

Fassungen

Original

Länge:
2418 m, 88 min
Format:
35mm, 1:1,66
Bild/Ton:
Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 30.08.1983, 54089, ab 6 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

DVD-Einsatz: 05.11.2001