• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Diamond Island

Frankreich Kambodscha Deutschland Thailand Katar 2015/2016 Spielfilm

Inhalt

Der 18-jährige Bora lebt in einem kleinen Dorf in Kambodscha. Um sich seinen Traum von einem besseren Leben zu erfüllen, nimmt er eine Stelle auf einer gewaltigen Baustelle auf der Insel Koh Pich an. Sie wird auch "Diamond Island" genannt, weil dort ein luxuriöses Neubauprojekt für die besseren Kreise Kambodschas entsteht. Dort findet der schüchterne Teenager bald gleichaltrige Freunde und trifft auch seinen älteren, selbstbewussten Bruder wieder, den er seit fünf Jahren nicht gesehen hatte. Mit ihm stürzt Bora sich in das aufregende Nachtleben der glamourösen Insel-Hauptstadt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
103 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2017, 165244, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): Mai 2016, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 25.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 19.01.2017

Titel

  • Originaltitel (KH FR TH DE) Diamond Island

Fassungen

Original

Länge:
103 min
Format:
DCP
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 09.01.2017, 165244, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei

Aufführung:

Uraufführung (FR): Mai 2016, Cannes, IFF;
Erstaufführung (DE): 25.06.2016, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 19.01.2017

Auszeichnungen

IFF Cannes 2016
  • SACD Award