• Twitter
  • Facebook
  • Print
  • Forward

Der Tiger Akbar

BR Deutschland 1950/1951 Spielfilm

Inhalt

Comeback-Versuch des Sensationsfilm-Stars der 1920er und 1930er Jahre, Harry Piel; ein Abgesang auf den Zirkus- und Sensationsfilm, der ihn einst berühmt gemacht hat: Der alternde Dompteur Jonny Wilken liebt eine junge Kollegin. Am Hochzeitstag stürzt sich ihr Lieblingstiger aus Eifersucht auf sie und tötet sie. Voller Schmerz geht Jonny in den Käfig, um das Tier mit bloßen Händen zu töten. Aber als der Tiger sich ihm widerstandslos unterwirft, verzichtet Jonny auf seine Rache.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie

Darsteller

Produzent

Alle Credits

Regie

Regie-Assistenz

Dialog-Regie

Darsteller

Produzent

Produktions-Assistenz

Dreharbeiten

    • Oktober 1950 - Januar 1951
Länge:
3107 m, 113 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 19.04.1951, Frankfurt am Main, Turm-Palast

Titel

  • Originaltitel (DE) Der Tiger Akbar
  • sonstiger Titel Panik im Zirkus Williams
  • Arbeitstitel Menschen und Bestien

Fassungen

Original

Länge:
3107 m, 113 min
Format:
35mm, 1:1,37
Bild/Ton:
s/w, Ton
Aufführung:

Uraufführung (DE): 19.04.1951, Frankfurt am Main, Turm-Palast

Prüffassung

Länge:
3319 m, 121 min
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 18.04.1951, 02730, ab 12 Jahre / feiertagsfrei