Das sprichwörtliche Glück

Deutschland Österreich 2015/2016 Kurz-Spielfilm

Inhalt

Idiome garnieren unsere Sprache, sind aber mitunter schwer zu übersetzen. Diese Komödie hilft beim Bebildern und erzählt von zwei Nachbarn, die Gefühle entwickeln. Nachdem der Schaumschläger Hanspeter ein Auge nach der verwirrten Annemarie wirft, zeigt sie ihm zunächst den Vogel. Also muss er über seinen Schatten springen und einen Fuß in ihre Tür kriegen. Ein Spaß für alle Sprichwörterfans, die gerne auf den Putz hauen, Löcher in die Luft starren oder schnell auf den Punkt kommen wollen.

Quelle: Dave Lojek

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Länge:
5 min
Format:
DCP 2K
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (DE): 2016

Titel

  • Originaltitel (DE) Das sprichwörtliche Glück
  • Weiterer Titel Proverbial Luck

Fassungen

Original

Länge:
5 min
Format:
DCP 2K
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Aufführung:

Uraufführung (DE): 2016

Auszeichnungen

Deutsche Filmfestspiele St. Ingbert 2016
  • Obelisk
Bundesfilmfestival für Fantasie- und Experimentalfilm Waiblingen 2016
  • Bronze Medaille
European Short Film Festival of Independent Authors Berlin 2016
  • Preis für die beste Regie
Landesfilmfestival Berlin-Brandenburg 2016
  • 1. Jurypreis
  • Preis für die beste Musik
  • Preis für den besten Film
  • Publikumspreis
  • Preis für die beste Komödie
Kurzfilmfestival IDEALE Borken 2016
  • Preis für die beste Gruppenarbeit
Filmkunstfest MV Schwerin 2016
  • 3. Publikumspreis der Kurzfilmnacht
Videonale - Kurzfilmfestival Berlin 2016
  • Publikumspreis
Kurzfilmtage Arlesheim, Schweiz 2016
  • Publikumspreis