Das geheime Zimmer

Deutschland 2010-2013 Spielfilm

Inhalt

Die 14-jährige Anna-Lena reist mit ihrem Vater Friedrich zur Beerdigung ihrer Großmutter in ein verschlafenes Provinzstädtchen. Eigentlich hat das Mädchen keine große Lust, und zu allem Überfluss werden sie und ihr Vater auch noch bei Friedrichs Jugendliebe Ulrike und deren Sohn Lutz übernachten. Doch Anna-Lena und Lutz verstehen sich überraschend gut.

Gemeinsam mit Lutz' Freund Christoph stöbern sie durch das leer stehende Haus der Großmutter – und stoßen dabei auf Hinweise, dass Anna-Lenas Oma während des Zweiten Weltkrieges jemanden vor den Nazis versteckte. Auch Lutz' Großvater scheint im Leben der Verstorbenen eine besondere Rolle gespielt zu haben. Die drei Teenager beschließen, den Geheimnissen ihrer Familien auf den Grund zu gehen.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Dreharbeiten

    • 01.04.2010 - 13.08.2010: Kreis Ennepe-Ruhr, Stadtgebiet Wetter
Länge:
82 min
Format:
HD, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.04.2014, 144501, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 10.04.2014

Titel

  • Originaltitel (DE) Das geheime Zimmer

Fassungen

Original

Länge:
82 min
Format:
HD, 1:1,78
Bild/Ton:
Farbe, Stereo
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 10.04.2014, 144501, ab 6 Jahre/feiertagsfrei

Aufführung:

Kinostart (DE): 10.04.2014

Auszeichnungen

Lola Kenya Screen Festival, Nairobi 2013
  • Bester Jugend Film, 14-Plus Award