Caipiranha

Deutschland 1997/1998 Spielfilm

Inhalt

Nach zehn Jahren "gutnachbarschaftlicher Beziehungen" kommt es – just am "Nachbarschafts-Jubiläumsfest" – wegen einer Lappalie zum Bruch: Von nun an herrscht Gartenzaun-Krieg zwischen der Familie des neureichen Bauunternehmer Horst Wolters und der des arbeitslosen Musikwissenschaftler Jürgen Grabowski. Kleinen Quälereien folgen Autorennen der Männer und Einkaufswagen-Duelle der Gattinnen. Nur die Kinder geben Hoffnung, bzw. Anlass zur Aufregung: Sabine Wolters und Karsten Grabowski lieben sich, und als Sabine schwanger wird, scheint die Katastrophe perfekt.

 

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Drehbuch

Kamera

Schnitt

Darsteller

Alle Credits

Regie-Assistenz

Script

Drehbuch

Kamera

Kamera-Bühne

Kostüme

Schnitt

Geräusche

Spezialeffekte

Musikalische Leitung

Darsteller

in Zusammenarbeit mit

Herstellungsleitung

Produktionsleitung

Aufnahmeleitung

Geschäftsführung

Dreharbeiten

    • 09.09.1997 - 29.10.1997: München und Umgebung
Länge:
2277 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.06.1998, 79935, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 03.03.2000, Premiere

Titel

  • Untertitel Vorsicht! Bissiger Nachbar!
  • Originaltitel (DE) Caipiranha
  • weiterer Untertitel Bei diesen Nachbarn braucht man keine Feinde

Fassungen

Original

Länge:
2277 m, 83 min
Format:
35mm, 1:1,85
Bild/Ton:
Eastmancolor, Dolby SR
Prüfung/Zensur:

FSK-Prüfung (DE): 12.06.1998, 79935, ab 12 Jahre / feiertagsfrei

Aufführung:

TV-Erstsendung (DE): 03.03.2000, Premiere