Tanja Trentmann (rechts) bei den Dreharbeiten